Zukunft unserer Kinder e.V.

 

Gästebuch

31 Einträge auf 7 Seiten
Martin Baierlein
27.02.2020 12:34:13
Guten Tag,
heute möchte ich explizit auf das BGH Urteil, Az. 2 BvR 2347/15, Selbstbestimmt sterben, hinweisen.
Der BGH hat eine weitreichende Änderung der bisherigen Regularien entschieden. Damit wurde der Paragraph 217, Strafgesetzbuch, gekippt.
Im wesentlichen wird hier die Selbstbestimmung des Menschen freiwillig aus dem Leben zu scheiden ermöglicht ohne mit rechtlichen Konsequenzen rechnen zu müssen.
Gewerbliche Sterbehilfe ist jedoch - Gott sei Dank - untersagt. In manchen Fällen mit Sicherheit eine gute Entscheidung. Glaubenssätze oder Weltanschauungen Hin oder Her.
Mit Sicherheit werden aber zu diesem Thema noch Regularien folgen. Es bleibt abzuwarten, in wie weit sich dann letztendlich ein Freitod oder Suizidhilfe in der Praxis darstellt.
In diesem Zusammenhang möchte ich auch gerne noch einmal auf die Möglichkeiten über unser Partnerunternehmen
" Deutsche Vorsorgedatenbank ", hinweisen.
Mit höchster Wahrscheinlichkeit wird das jeweilige Familiengericht oder Nachlassgericht weiterhin das Vorhandensein einer Vorsorgevollmacht mit allen Facetten abfragen und prüfen.
Zu diesem Thema sollte man wissen, das nur rechtlich fundierte Vollmachten eine definitive Klärung im Sinne des Betroffenen ausreichend Sicherheit gewährleisten.
Zu Internetvollmachten oder Standardformblättern für diesen Bereich ist abzuraten, da dererlei Vollmachten
niemals die aktuellen Rechtsgrundlagen berücksichtigen können..
Wer schon einmal bei einem Notar gewesen ist, der weis um den Kostenfaktor. Die DVDB ist im Preissegment mit Sicherheit kostengünstiger, bietet dafür aber die Hinterlegung der Vollmacht bei der Deutsche Notarkammer an - welche wiederum bei jedem Sterbefall automatisch von den Gerichten, bezüglich des Vorhandensein einer Vollmacht, abgefragt wird.
Darüber hinaus erfolgt eine jährliches Updat, hinsichtlich geänderter gesetzlicher Grundlagen. Bietet somit ein stets den aktuellen Gegebenheiten angepasstes Dokument.
Gruß aus Landshut
Martin Baierlein
Martin Baierlein
25.11.2018 21:32:41
Der Winter hat an uns´re Tür geklopft, die Sommersachen sind wieder hinten im Schrank aufgehoben. Die Winterreifen sind drauf und die Frostschutzbestände von Antifreez, Glühwein, Grog und Jagatee sind bereitgestellt. Da ist sie wieder, die staade Zeit, die Zeit zum überlegen, die Zeit sich an Gutes uns Schönes zu erinnern und Negatives endgültig
abzuhaken ! Für mich war es immer wichtig nur einen kurzen Blick in den Rückspiegel zu werfen, denn da ist nicht´s was sich ändern lässt - nach vorne da liegt das Ziel und dort ist auch die Erfüllung zu Hause.
Für mich und den Verein bedeutet das, dass ich mich im neuen Jahr wieder vermehrt um das Vereinsleben kümmern kann, die Ziellinie bei unserer " Aktion Marina ", die
Delphintherapie und bei unserem " Anton " die Mutter / Kind - Therapie noch in den Weihnachtsferien beginnen kann.
Hauptaugenmerk wird heuer endlich mal das "Sommerfest"
bekommen.
Neben den Vorfreuden gibt es natürlich auch immer wieder
Grund zu jammern ! Ich brauche Helfer und Helferleins um
organisatorisch einen Schritt nach vorne zu tun !
Frontmänner und -Frauen, mit Mut selbst etwas verändern zu wollen und dem Willen anderen in welcher Weise auch immer, zu helfen !
Ich wünsch mir von der Welt da draussen
" helft mir unseren Vereinsweg gemeinsam zu gehen und
unterstützt mich wo ihr nur könnt ! "
In diesem Sinne, ein gutes restliches 2018 und ein
spannendes und herzerfrischendes 2019.
Man hört und sieht sich - versprochen !
Euer Martin Baierlein
Martin Baierlein
13.06.2017 11:39:49
Vielen Dank,
die Aktion " Marina " trägt Früchte !
Es begeistert mich wie viele Menschen sich spontan entschlossen haben diese Ahtion und unseeren Verein zu unterstützen !"
Ihr seid die Grössten !!
Aber hier noch ein kleiner Hilferuf in eigener Sache !
Unserem Verein fehlen aktive Mitglieder, die helfen Unternehmungen wie Infostand, Weihnachtsmarkt, Kinderfeier usw., zu planen und vor allem durchzuführen.
Ich bin für jedes " helfende " Mitglied dankbar !
Also bitte melden und nochmals danke, auch im Namen von Marina !
Martin Baierlein
03.05.2017 23:02:05
Hallo an die liebe Leserschaft,
aus aktuellem Anlass möchte ich heute noch einmal das Thema " Spenden und Beitrag " aufnehmen.
Unser Verein ist förderfähig gemeinnützig und somit sind Spenden und auch Mitgliedbeiträge steuerlich anrechenbar! Vielleicht entsteht durch die gebräuchliche Nutzung des Wortes "absetztbar" ein falsches Verständnis ! Spende und Beitrag führen zu einer Minderung der Steuerpflicht, die Herbeiführung erfolgt über "Sonderausgaben" !
Natürlich gibt es nicht 100% zurück, aber dennoch einen beachtlichen Teil ! Und, mal erlich ! Bevor Geld ans Finanzamt "vergeschenkt" wird, ist es bei unserem Verein
besser aufgehoben! Sie tun damit Gutes und helfen Probleme zu lösen. An dieser Stelle auch gleich den Hinweis auf unser derzeitiges Sozialprojekt in dem es um Hilfe für eine junge Familie geht, welche durch widrige
Umstände in Schwierigkeiten geraten ist. Insbesondere geht es hierbei um die kleine Marina und deren Lebensqualität !
BITTE HELFEN SIE - als Mitglied oder als Spender !
Liebe Grüße
Martin Baierlein
Martin Baierlein
26.11.2016 14:14:15
Hallo Ihr da draussen, nocheinmal was in Sachen " Mucke " !
Ich konnte die Tage mit einer klasse Rockformation verhandeln. Die machen auch mit und unterstützen die Idee
Musik für Kinder ! Die Chauvz sind 4 Landshuter Originale,
welche ausschließlich eigene Sachen spielen. Man spürt hier die Leidenschaft zur Musik und die Jungs sind alle sehr kreativ. Insbesondere der Chefsongschreiber Erich sprudelt jedesmal wenn er am Klavier sitzt Neues raus.
Die anderen nehmen das dann sofort auf und Ruck-Zuck ist wieder eine neue Songidee entstanden.
Die Chauvz spenden sogar 25% der GAge für den guten Zweck.
An dieser Stelle sei noch gesagt, dass man für einen musikalisch breiten Abend auch mehrere Acts gleichzeitig
buchen kann !
Also, let´s rock for benefits !
Buchungen gerne über mich 0163/1337533 oder über Gerhard Thalhammer 0170/2214673.
Übrigens wer sich schon mal ein Bild von den Chauvz machen will, es gibt da einen Handymitschnitt ( qualitaiv halt nicht sonderlich ! ) auf youtube - chauve rock, JUZ 7, JUZ 8 reinhören !
Live sind die Jungs einfach super !
Der nächste Auftritt ist am 10.12.2016, dannach gibt wieder mehr ! Wer sichs reinziehen will bitte KOntakt aufnehmen mit Erich 0157/71860370 !
Anzeigen: 5  10   20
E-Mail
Anruf
Karte
Infos