Am 20.03.2018 startet die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen auf 

gut-fuer-den-landkreis-esslingen.de 

eine Verdoppelungsaktion anlässlich des "Tag des Glücks" und Dein Projekt 

"Unterstütze Zukunft unserer Kinder e.V." ist dabei! 

Pünktlich um 10 Uhr am 20.03.2018 fällt der Startschuss für die Aktion, bei der die Sparkasse zu allen Einzelspenden (bis zu 100 Euro) nochmal den gleichen Betrag dazu gibt. Insgesamt stellt die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen dafür 15.000 Euro zur Verfügung.





 

Info´s Vorsorgevollmachten




"Kinder unsere Zukunft - Zukunft unserer Kinder"




 Unsere Spendenaktion "Marina" 

trägt die ersten Früchte.

An Pfingsten konnte das notwendige Refluxkissen, eine patentierte Sonderanfertigung der Firma Herbafill aus Ungarn der glücklichen Oma übergeben werden.

Näheres siehe Marinas-Seite


 


Familie in Not  !!!!!

Sozialkasse verweigert zusätzliche Hilfen für  Familie mit behindertem Kind

Vor einigen Tagen erreichte uns ein Brief der uns sehr erschütterte. 

Eine Familie aus Landshut braucht dringend Unterstützung und Hilfe für Ihr behindertes Kind.

Durch eine Unachtsamkeit des Pflegedienstes erlitt ein kleines behindertes Mädchen einen Herzstillstand, der einen Hirnschaden auslöste. Krankenkasse verweigert spezial Medikamente trotz Atteste der Uni-Klinik Regensburg. 

Die Familie ist verzweifelt, denn Sie kann die finanzielle Mehrbelastung für die Versorgung innerhalb der Familie alleine nicht stemmen. 

Damit das kleine Mädchen zu Hause gut gepflegt werden kann brauchen Sie Unterstützung. 

Deshalb suchen wir dringend ein Reflux-Kissen sowie einen Auto-Spezialsitz für das kleine Mädchen. 

Natürlich sind auch Geldspenden willkommen. 

  Helfen Sie, denn es könnte auch Ihre Familie treffen.

Nähere Informationen erhalten Sie über unseren Verein

07026/6010466 oder 0871/97693222 

Das Bild zeigt unsere kleine Marina
(Einverständnis der Eltern liegt vor)


Hier geht´s zur Seite von Marina 

Nachrichten beim Bayerischen Rundfunk


Kinderrechte - Kinderarmut - Sozialhilfe



Benachteiligte Kinder

arme Kinder schlechte Chancen / Familie / Ratgeber 


Den gesamten Bericht des finden Sie hier


 

" Der Steuertermin naht ... ! "

Aus gegebenem Anlass möchte ich heute noch einmal darauf hinweisen, das der Vereinsbeitrag steuerlich anrechenbar ist !

Das bedeutet für unsere Mitglieder, dass Sie den Beitrag eigentlich ein Jahr nur " auslegen "  !

Somit ist die Mitgliedschaft nahezu kostenlos !

Verringern Sie Ihre Steuerschuld - tun Sie was gutes - zeigen Sie soziale Verantwortung - treten Sie als Mitglied bei oder unterstützen Sie den Verein mit einer Spende !

Mit den besten Grüßen

Ihr Martin Baierlein





 

 

12442